Aktuelles / Künstler / Ausstellungen / Galerie / Kontakt


o.T., 55 x 70 cm, Ilfochrom-Print, 2005

Bilder „Location"

Der Absolvent der Städelschule Oliver Krebs zeigt uns den subjektiven Blick des „Unterwegs-Seins“. Durch Oliver Krebs´ formal grandiose Betrachtung entstehen Aufnahmen von Orten, die sich rein über die Inszenierung des Ausschnitts und des fotografischen Standpunktes auszeichnen.

Biographie

1967 in Freiburg geboren
1989-1996 Studium an der Städelschule bei Herman Nitsch, Per Kirkeby und Georg Herold
1994-1996 Professur an der FH Darmstadt im FB Media
seit 1996 selbständige Tätigkeit als Regisseur und Produktionsleiter bei Werbe-, Image- und TV-Filmen

lebt und arbeitet in Frankfurt


Einzelausstellungen (Auswahl):
2006 „Location", Galerie Greuich, Frankfurt am Main
1995 „So kanns gehen“, Schmiedel und Haas, Frankfurt am Main

Gruppenausstellungen (Auswahl):

1994 „by the way“, Frankfurt/M.
Albert-Haueisen-Preis, Zehnthaus Jockgrim
1993 „Symposium 93“, Langen

www.oliverkrebs.info